Inhalte

Die Kindersportschule Thannhausen bietet ein sehr breitgefächertes Angebot. Damit Sie sich einen Eindruck davon verschaffen können, finden Sie hier einige Inhalte und Bilder.

Olympia-Trampolin: Die KiSS hat ein eigenes Großtrampolin, das immer wieder in die Stunden integriert wird.

 

Parcours: Regelmäßig werden wichtige Inhalte in einen großen Parcours mit viel Spaß verpackt. Derzeit finden solche Stunden häufig freitags statt.

 

Freibad / AirTrack: Im Hochsommer werden die KiSS-Stunden gerne in das heimische Freibad verlegt. Hier wird auch gerne das AirTrack unserer Turnabteilung als große Wasserrutsche hergenommen.


Sportarten: Verschiedene Sportarten werden im Laufe der Zeit erprobt und ausprobiert.

 

Sportabzeichen: Das Deutsche Sportabzeichen ist fester Bestandteil im Jahresplan und darf vom KiSS-Team offiziell abgenommen werden. Die Kinder üben dabei gleichzeitig für die Bundesjugendspiele Leichtathletik in der Schule.

 

Grundlagen: Ohne Leistungsdruck sollen die Kinder spielerisch die sportlichen Grundlagen erlernen, die auch für den Alltag notwendig sind: Koordination, Fangen, Werfen, Springen, Hangeln, Abrollen, Kräftigung, Ausdauer, Schnelligkeit.


Gemeinschaft: Die KiSS ist wie eine große Familie. So stehen regelmäßig Aktionen außerhalb des Sportangebots auf dem Programm. Im Juli findet immer ein Familienwochenende statt, an Weihnachten eine stimmungsvolle Weihnachtswanderung und auch dazwischen finden sich geeignete Anlässe.

 

Schwimmabzeichen: Jeden Winter verbringen wir teilweise auch Zeit im Hallenbad. Dort erlernen wir das Schwimmen, den Mut vom Sprungbrett zu springen oder auch das generelle Durchhaltevermögen beim Schwimmen. Zusätzlich wird immer gemeinsam für das Schwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold geübt.

 

Tuchakrobatik: Immer wieder findet auch die Tuchakrobatik ihren Platz in den KiSS Stunden. Zu zwei Feiern im Rahmen des TSG Jubiläums wurden hier auch Auftritte auf die Beine gestellt.